Mittwoch, 11. Februar 2009

Viele Fragen offen bei der Vorratsdatenspeicherung

Wie man hier bei heise lesen kann,
heise online - 10.02.09 - Weiter viele Fragen offen bei der Vorratsdatenspeicherung,
haben es wohl immer noch einige nicht verstanden. Siehe meinen Artikel weiter unten... das nervt mich ja schon... jetzt wird gejammert... wie bei der Wahl von Bush damals oder aktuell der Braunen in Oesterreich..... Es gab jeweils eine Mehrheit. Geht mal z.B. zur Wahl.

Immer das gejammer, es nervt, es gab chancen zu klagen, haette man nutzen koennen (so wie ich ueber den Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung). Verhaltensweise anpassen, entsprechende Dienste nicht oder anders nutzen, MUENDIG das Internet nutzen und sich damit beschaeftigen.

*Total genervt*