Mittwoch, 14. Oktober 2009

Geschockt - Albtraum Atommüll

Ich sitze gerade vor arte, sehe die Dokumentation "Albtraum Atommüll", sprachlos angesichts der Bilder und vorallem der Konsequenzen fuer Alle. Eric Guéret & Laure Noualhat ruetteln einen echt wach, und ich kann nicht behaupten, dass ich das Thema naiv betrachtet habe. Ich bin immerhin zu Zeiten von Demos gegen Wackersdorf und Hanau gross geworden....Chernobyl durfte ich als Schueler erleben...
Interessant ist auch, wie weit die "Abgase" von Le Hague beim zerschneiden der Brennstaebe reichen, quasi vor unsere Haustuer. Das Thema Gorleben wird auch bedient...200.000 Jahre...6000 Generationen die WIR schuetzen muessen....ganz wichtig ist Vertrauen....????

Die Doku schaerft die Sinne - seht sie euch an.

P.S.: was mir auch noch in den Sinn kommt...
...und Elektrofahrzeuge werden gehypt, ich koennte kotzen...wo ist die Recyclingloesung fuer die Batterien? Wie war das mit dem Gluehbirnenverbot und der Entsorgung der Sparbirnen??? *nix gelernt*

Posted via email from back to root ;-)