Samstag, 10. Juli 2010

Klassiker, Traktoren, Schlepper - Bad König

Grade von eigentlich zwei Treffen wieder gekommen. 1. Bad König, Klassiker-, Traktoren- und Schleppertreffen. Sau heiss, sau heiss, sa..... also HITZE ohne Ende. Location und Fahrzeuge einfach nur schoen. Danach waren wir noch fix in Bockenau bei KH ... eher familiaer dagegen, dort gabs "nur" Traktoren/Schlepper, nicht weniger schoen, aber eher dezente Veranstaltung der dortigen Schlepperfreunde (fuer Bewirtung, Kinderkletterwand, Live-Band etc. ist gesorgt).

Siehe Google Plus Fotos!

Freitag, 25. Juni 2010

python ssl module - Debugging seit 1999

http://bugs.python.org/issue9075

Debugging Flag vergessen!
Kurz gesagt, bei jedem Lese- und Schreibzugriff (!!!) sleep 1 und das seit 1999.

Donnerstag, 24. Juni 2010

Politsche Häppchen

Vielleicht erinnert sich jemand an Frau Erika Steinbach, welche sehr unruehmlich aufgefallen ist? Sie ist "Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und Humanitäre Hilfe" bzw. "Ordentliches Mitglied
Ausschuss Menschenrechte und humanitäre Hilfe" - Was sagt mir das ueber die Partei? Ouch.
Zum wikipedia Eintrag. Link.

Und damit auch das andere Lager nicht leer ausgeht: SWIFT: SPE-Fraktion signalisiert Zustimmung.

Montag, 7. Juni 2010

Entsozialisiert

OMG, was hat er nun schon wieder??? Die Schnauze voll, und zwar gewaltig, von Unternehmen die Socialnetworks betreiben und ihre User mit dem Datenschutz verscheissern. Kein Bock mehr auf Facebook und wer-kennt-wen, wobei letztere sich etwas besser "anfuehlen". Geschaeftlich bin ich noch auf "xing" angewiesen und das wars. Ok... ich hatte mich wider die Vernunft auch vom wkw Hype anstecken lassen... Schwamm drueber. Vielleicht wird ja das diaspora Projekt etwas frischen Wind in die Netze bringen. Mal sehen.
Resumee, nach ein paar Jahren ... ein paar Erinnerungen aufgefrischt, keine wirklich neuen Kontakte, keine langanhaltenden/wiederbelebten Freundschaften - und mal ehrlich, was machen denn die meisten in den Communities? Befriedigung voyeuristischer Triebe, Laesterei, da wird sich aufgeregt, reingesteigert, und sinnlos auf Buttons geklickt, bored-at-work Zeit totschlagen und fertig - gehaltvolles hat Seltenheitswert.

Update: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,699134,00.html Das waere mal so ein Beispiel...

Freitag, 7. Mai 2010

Zirkus Knie Sankt Gallen Timelapse

Vimeo Fundstück:

Aufbau Zirkus Knie in Sankt Gallen - Timelapse 1:30min


Zirkus Knie Timelapse tilt shift from SanktGallen.ch on Vimeo.

Freitag, 23. April 2010

Große Latte

Bosch Tassimo, TAS8520, macht echt ne beachtenswerte Latte :o))


Montag, 19. April 2010

Dacia Duster IV - Lederknappheit

Da sitzt man beim Autohaus seines Vertrauens und was passiert? Ein Fax geht ein, von Renault/Dacia, mit zusammengefasstem Inhalt...

Wegen Lederknappheit kommen Fahrzeuge mit Lederoption/-paket oder Prestige-Ausstattung erst September in Produktion bzw. Oktober in die Auslieferung.

Dacia Duster III - Die Probefahrt

Fahrzeug: Dacia Duster, Benziner, 1.6 16V 110 4x2 (77kW), Ausstattung: Laureate
ca. 40 min. Fahrzeit

Als Strecke versuchten wir moeglichst alle Belaege zu erwischen; was uns dank des harten Winters auch gelang.

Beobachtungen: das Fahrwerk ist ruhig, schluckfreudig. Lenkung direkt und praezise. Sitze komfortabel. Rundumsicht ok, nur nach hinten nicht gut, durch das stark nach aussen gewoelbte Heck schwer abzuschaetzen. Ab 120km/h lauter, aber nicht unangenehm. Benziner duerfte etwas anzugsstaerker sein. Bremsen gut, Ausloesepunkt ABS ist genau richtig; kein ausbrechendes Heck, obwohl hinten nur Trommelbremsen.
Das Fahrzeug liegt gut auf der Strasse, man denkt nicht nur 1200kg zu bewegen, kein Schaukeln in Kurven, nichts dergleichen.

Ingesamt hinterliess der Duster einen guten Eindruck.

Mittwoch, 14. April 2010

Amazon Relational Database Service (RDS) jetzt in Europa verfuegbar

"Amazon Relational Database Service Now Available in Europe"
...so die Meldung im letzten Amazon AWS Newsletter.

Es handelt sich praktisch um "MySQL in the Cloud", dieser Dienst war bereits seit einem halben Jahr in US verfuegbar und ist es nun auch fuer EU in Irland.

Montag, 12. April 2010

Dacia Duster II

Ein weiteres Sternchen pro Dacia Duster. Ich hatte eine Mail an Dacia geschrieben, ein paar kleine Anmerkungen zu Material/Haptik/Verarbeitung.
Heute kam die Reaktion, persoenlich und kein Textbaustein, Anregungen wurden tatsaechlich weitergegeben. Top.

Sonntag, 11. April 2010

Norma Discounter

Ja, ich wuensche euch, liebe Norma Discounter, ebenfalls einen guten Morgen, wie ihr ihn mir gewuenscht habt...(lautmalerisch... "Kreisch, Rumpel, Kreisch usw.")
ES IST SONNTAG 8:10 UHR!!!! WTF? Nicht nur zur sehr spaeten Stunde Laerm, nein, auch Sonntags. Toll.


...mir ist schon klar, dass Menschen den Laerm machen, die bestimmt auch tolle Arbeitsvertraege haben.

Samstag, 10. April 2010

Saisonauftakt - ....und laeuft, und laeuft, und laeuft...

So, gerade von der ersten Tour fuer dieses Jahr zurueck.
Nach knapp 7 Monaten im Winterschlaf, liess sich heute der Kaefer ohne groessere Probleme wecken, schoen sowas ;-)

Freitag, 9. April 2010

Dacia Duster I

Habe nun schon einige Monate Info's gesammelt... und heute mal probegesessen. Verarbeitung und Platz lassen keine Wuensche offen. Selbst wir, beide >180cm haben viel Sitzkomfort, der Kofferraum duerfte locker 4 grossen Samsonite-Koffern Platz bieten.
Jetzt steht noch eine Probefahrt aus.
Gewonnen hat er jetzt schon, wenn nicht beim Fahren noch grobe Schnitzer passieren.
Mein Favorit ist die Prestige Ausstattung mit 110 FAP Diesel 4WD (Renault), in den Farben Silber oder Braun.
Das Autohaus hat sich ebenfalls aeusserst in's Zeug gelegt.

Link: Dacia Duster

Virtualisierung: Xen sucht mit Version 4 Anschluss

Virtualisierung: Xen sucht mit Version 4 Anschluss

Endlich tut sich mal bisschen was.

alles neu macht...google

Oh shit, warum lande ich denn hier?

Ganz einfach, weil ein genervter, schon mit anderen Blogs, Websites, Servern, durchdrehenden "Webupdatern" vollkommen ausgelasteter Admin einfach keine Lust hat, auch noch sein Privates Blog staendig zu pflegen.

Ganz wichtig, Lesezeichen aktualisieren. simplyroot

Alle Artikel findet man wie gewohnt, lediglich Artikel mit Anhaengen (Bilder/Dokumente) kommen etwas spaeter nach.

Meine Buzz- und Twittertimeline findet man Rand. Picasabilder folgen.

Es nervt irgendetwas? Hinterlasst einen Kommentar.

Bescheid.

Montag, 25. Januar 2010

Erster Post 2010-Insomnia

So jetzt kommt er doch noch unverhoft, der erste Post 2010. Eher tagebuch-like.... und wahrscheinlich merkt man die fruehe Stunde...mea culpa ;-) Insomnia in ihrer reinsten Form. *seufz*

Ich hatte schon fuer Anfang Dezember einen ziemlich langen Entwurf geschrieben, aber Murphy in Form eines Wordpress-krepierers machte den brav gespeicherten Text zu nichte. Toll. Ergebnis...doppelter Boden, im Sinne von http://simplyroot.blogger.com und dem schicken http://posterous.com . Letzteres ist wirklich geschmeidig, nicht nur ein Microblogdienst, auch sonst glaenzt das Teil, es schickt auch alle passenden Inhalte an die entsprechenden Dienste (Konten vorausgesetzt...also Video zu youtube und vimeo....Bilder zu picasa und flickr...). Das ganze funktioniert via EMail, also auch mit dem Mobiltelefon. 

Ansonsten grade die allerletzten Reste der Erkaeltung 4-lagig gebunden, gute 9 Tage habe ich gebraucht, hoffentlich machts der fehlende Schlaf nicht hinfaellig.
Wetter hat schon reichlich genervt, hoechster Stoerfaktor war 18.12. den wir kollektiv im Schneetreiben geniessen konnten, 3h Fahrt fuer eine Weihnachtsfeier in 5km Entfernung. Toll. Streudienst versagt. Und ich musste mich zwingen drei weiter Stunden vor Ort zu verweilen... den Legendaerheitsgrad vergangener Jahre hat's fuer mich nicht erreicht.

Weihnachten/Silvester war nix mit Schnee. Naechster Hoehepunkt um 10.01. herum, leichte Entspannung folgte, 16.01/17.01., auf der Bluete der eben erwaehnten Erkaeltung, daher im warmen Bettchen, kamen nochmal ca.15cm mit anschliessenden +4Grad. Streudienst paranoid. Splitt/Salz tonnenweise.
Und, - surprise-, waehrend dieses Posts, sind's schon wieder 15cm, von Null....war ja warm diese Woche. Die Nebenstrassen waren allerdings abenteuerlich, Arztbesuch war nur was fuer Wagemutige...ganz toll liebe Gemeinden.

Mal sehen ob ich den Post spaeter ergaenzen muss.
IT-Highlight's gab's auch... wie erwaehnt Posterous (http://posterous.com), Freebsd 8.0 und Jolicloud.
Zu Freebsd....zu den BSD-artigen hatte ich ja eh immer einen Draht, konnte mich aber wegen mangelnder NVIDIA Unterstuetzung nie wirklich auf dem Desktop dazu durchringen. Seid Freebsd 8.0 (http://freebsd.org) hat sich das Blatt gewendet...auf meiner HP Workstation rennt es nun mehr als zufriedenstellend .... Features...X86_64, Flashplayer 10.x, NVIDIA Treiber... Performance ist sowas von top  - so gehoert das. Mir fehlt nur Wine (http://www.winehq.com) ab und an.

Jolicloud, wie die Name es schon ahnen laesst, Cloud in schoen ... ok ziemlich platt. ;-) Es handelt sich um eine auf Ubuntu basierende Distribution fuer Netbooks. Und ja es lohnt sich! Highlight und Grund fuer Jubel, ohne weiteres gebastel funktioniert auf meinem Dell Ispiron mini 10 sogar die Grafik. Aussergewoehnlich weil GMA 500 (Poulsbo), sonst nur Aerger oder Arbeit verursacht. Endlich laesst sich das Netbook gescheit einsetzen. Ansonsten enthaelt die Distribution noch einige weiter sehr gute Ueberarbeitungen... Cloud daher, weil einige Dienste, wie Twitter, Facebook etc. ueber Mozilla Prism eingebunden werden und der eigene Dienst eine gute Communityfunktion hat (man kann die Onlinedienste nutzen, muss aber nicht). Die Oberflaeche ist klar und ordentlich strukturiert und fuer Laien auch verstaendlich. (http://jolicloud.com kann man auch einfach mal vom USB Stick ohne Installation live probieren).

Das Mysterium des 5-Uhr-wach-wegen-was-auch-immer hat sich geklaert, lieber Nachbar, teile doch mal dem netten Menschen der dich um 5 Uhr via Auto einsammelt mit, dass mehrfaches Hupen als
ich-bin-hier-beweg-deinen-hintern-hier-raus-in-mein-auto nicht angebracht ist. DANKE. *kopfschuettel*